Yoga

 in  

Friedrichshafen

 

Aktuell

       30.08. bis 3.9.19

 

Bhagavad Gītā

 26. Juli um 19:30

 

       Türkenbundlilie

am Gehrenberg

 

Yoga in FN Erwachsene Kursplan Berge Meditation für Yogalehrer Lesetipps Über uns Links
Einblick in die Bhagavadgītā



Die Bhagavadgītā zählt zu den Urschriften des Yoga. Sie offenbart in dem Gespräch zwischen Sri Krishna und Arjuna ein zukunftsweisendes Verständnis über das Menschsein, den Bezug des Einzelnen zum Geistigen und seinen Stand in der Welt. In kunstvoller Sprache beschreibt sie eine Annäherung an dieses ewige Wissen.

Für uns ist immer wieder überraschend, mit welcher Leichtigkeit der Leser zu diesen tiefgründigen Themen geleitet wird. Die Inhalte der Bhagavadgītā wenden sich jenseits von Glaubenssystemen an den einzelnen Menschen und haben nichts an Aktualität verloren. Als die Bhagavadgītā vor etwa 200 Jahren in Europa bekannt wurde, äußerten sich Gelehrte und Philosophen voller Erstaunen, Wertschätzung und innerer Berührung.

Der Text selbst ist dichterisch gestaltet und vergleichsweise kurz. Wir brauchen heute, bildhaft gesprochen, einige Schlüssel, einen klaren Ausgangspunkt und die ruhige, disziplinierte Art des Lesens svādhyāya, um zu der eigentlichen Tiefe zu gelangen. Textlesen, Gespräch und Vortragssequenzen wechseln ab.

Neuinteressierte sind bei dieser fortlaufenden Veranstaltung herzlich willkommen.

Nächster Termin : Freitag 26. Juli 2019 um 19.30.


Bhagavadgita Sri Aurobindo integraler Yoga
Impressum & Datenschutz

© B. Klane 2010-2019